• 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Sammel] Systeme
#1
Hier könnt ihr System-Ideen / Verbesserungen und Kritik äußern.

Gegenstand System
  • Verschiedene Gegenstand-Klassen (Waffe, Rüstung, Kopf, Füße, Misc, etc.)
  • Set-Items "Verbinden"
  • Gleiche Items (mit charges) Stapeln

Fähigkeiten System
  • Speichert aneinander gereihte Buchstaben und casted einen Spell.
  • je nach dem welches Target das System hat soll ein anderer "Fertig" spell sein.
  • Man bekommt für jedes casten Punkte, wenn man von einem Element zuwenig Punkte hat kann man größere Spells nicht casten.
Benötigt noch:
  • Spell Ideen
  • 8 Silben, die passen.
  • Icons

Extra Werte
  • Es sollte verschiedene "Werte" wie Mana, HP etc. geben: Magie Schaden (Allgemein), Feuer-, Wasser-, Astral-, Schatten-, Nekromanziepunkte etc. (Erlauben bessere Spells + mehr Schaden)
  • Wut, falls Wut voll ist erhält "Callik" +100% Spellschaden, höhere Mana regeneration. (Wut wird durch eingesteckten Schaden, Demütigung, Verlieren von Quests etc. gesammelt) (Bei Tot: Reset).

Quest - System [Optional]
  • Speichert alle Aktiven Quests und bei "-quest <questname>" werden "Hinweise" angezeigt, diese könnten z.b. Orte sein wo man nachgucken könnte und sonst was.
  • Man hat Rechts ein Leaderboard wo Aktive Quests stehen.
  • Einfaches "Quest - Bedingung" system. (vergleichbar mit dem aus OMG (Einheiten Tot, Orte besucht, Gegenstand aufgehoben).
60% der Amokläufer spielen Computerspiele, 100% der Amokläufer essen Brot! Verbietet Brot!
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
  Antworten
#2
"Einfaches "Quest - Bedingung" system. (vergleichbar mit dem aus OMG (Einheiten Tot, Orte besucht, Gegenstand aufgehoben)."
Alles Ereignisse, die auch im Editor nur ein Ereignis darstellen und somit leicht super leicht zu triggern sind, sie müssen ja nicht wie in OMG ingame erstellt werden.

"Man hat Rechts ein Leaderboard wo Aktive Quests stehen."
Reicht da das Questmenü nicht? Ansonsten würd ich das eher ins Multiboard miteinbauen..

"Speichert aneinander gereihte Buchstaben und casted einen Spell."
Mit 8 Silben gleich? Das sind viel viel viel zu viele Kombinationen.
Bzw. wie genau soll man sie kombinieren können?
Ich würde sagen dann sollte der Zauberspruch (so was soll es doch sein oder?) so aufgebaut sein, dass jede Silbe nur an einer Position (1. Silbe oder 2. Silbe usw.) im Zauberspruch sien kann.
Philosophy is like being in a dark room and looking for a black cat.
Metaphysics is like being in a dark room and looking for a black cat that isn't there.
Theology is like being in a dark room and looking for a black cat that isn't there and shouting "I found it!"
  Antworten
#3
Die Silben können beliebig aneinander gereiht werden (Vom Spieler), aber sinn ergeben diese nur, wenn:

1.) Jede Silbe maximal 1x vorkommt.
2.) Mindestens 2 Silben benutzt wurden.
3.) Es ein Spell mit dieser kombination gibt.

Es soll ja nicht 50.000 Spells geben, sondern ich will dem Spieler nur die Möglichkeit geben Spells selber rauszufinden.
Sollte er ein Spell selber rausfinden, wird dieser Links angezeigt:
[Name] ([silben]):
[effekt]
[manakosten]

Wenn der Spell aber zu mächtig ist, steht anstatt Effekt und Manakosten die Bedingungen welche der Zauberer erfüllen muss.
Andere Zauber werden gelehrt oder stehen in "Zauberbücher", welche man wie PowerUps einsammeln kann und in ein Menu (irgendwie) abfragen kann.
60% der Amokläufer spielen Computerspiele, 100% der Amokläufer essen Brot! Verbietet Brot!
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
  Antworten
#4
Ich möchte wohl später das System für die Extra-Werte einbauen.

Magie Schaden / Feuer / bla bla

Ich möchte jetzt von euch Wissen welche Werte und welche Elemente("Skill-Trees") es geben soll

Magie Schaden

und die basis elemente:

Feuer, Wasser, Luft, Erde
+ Schatten, Heilig

hab ich bis jetzt, wobei ich bei Luft überlege ob ich nicht stattdessen "Pure Magie", sprich element-freie magie nehme
60% der Amokläufer spielen Computerspiele, 100% der Amokläufer essen Brot! Verbietet Brot!
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
  Antworten
#5
"ich will dem Spieler nur die Möglichkeit geben Spells selber rauszufinden."
Ich zweifle aber daran, ob es Spass macht, dazusitzen und durch bloßes Raten Kombinationen herauszufinden, die dann nicht mal irgendeinen Sinn haben. Außerdem kannst du die Möglichkeitenflut nicht lange aufhalten, schon bei nur 5 verschiedenen Silben bei einem 3 silbigen Spruch sind das 125 Kombinationen, bzw. 60 wenn keine zweimal vorkommen darf. 60 ist schon sauviel, aber 5 silben dürften wohl kaum reichen. Bei 6 verschiedenen wären es 216/120, bei 7 343/210 usw., immer nur 3 silbig bis jetzt.
Wenn jede Silbe nur in einen Platz des Spruches passt, dann sind es viel weniger (man könnte [Anzahl der Silben des Spruches] mehr Silben verwenden für die selbe Menge von Kombinationen).
Philosophy is like being in a dark room and looking for a black cat.
Metaphysics is like being in a dark room and looking for a black cat that isn't there.
Theology is like being in a dark room and looking for a black cat that isn't there and shouting "I found it!"
  Antworten
#6
Ich würde den Spielern in Sachen Silben ein paar Tipps geben. Es ist blöd, wenn der Spieler keine Ahnung hat und dann ganze Zeit irgendwelche 3-silbigen silben kombiniert, wobei dass dann auch so aussehen könnte: 'zarnhernzarnmaashzarn'.
Ist wie gesagt ein bisschen blöde wenn man nicht zum Team gehört^^
  Antworten
#7
@gnaL:

Das hatten wir doch geklärt, man siehe sich Drachenviehs (?) übersetzung der Silben an, da steht ja schon quasi was das heißt.
Nach dieser Reihenfolge könnten wir das machen:

ma - Ich -> Spells die den Helden an sich "anwählen" fangen so an.
etc.
60% der Amokläufer spielen Computerspiele, 100% der Amokläufer essen Brot! Verbietet Brot!
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
  Antworten
#8
So wird es aber wiederrum zu leicht.
Ich meine, jeder kann erraten was bei ma + nu + sum + herm rauskommt, oder etwa nicht?
  Antworten
#9
Vielleicht könnte man es mit Quests verbinden oder so, dass man im Laufe der Handlung von verschiedenen Personen Silben erklärt kriegt.
Man könnte es aber auch in Rätsel einbauen, wie es in manchen RPGs (Bsp. Neverwinter Nights) der Fall ist, dass man durch Lösen des Rätsels einen Hinweis für die Silben kriegt.
Also in irgendeiner Weise über die Zeit verteilt Hinweise/Übersetzungen zu den Silben geben, nicht alles auf einmal aber auch nicht ganz weglassen.
  Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste