• 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hinweise zum Arbeitsverhalten und Regeln
#1
Wie wird gearbeitet?

Es wird für jedes Chapter einen "Wichtigen-Thread" geben, wo ihr die aktuellen Maps hoch/runterladen könnt.
Ich habe gedacht, dass wir an zwei Chaptern gleichzeitig arbeiten, sodass alle was zu tun haben.
Der User der die Map bearbeiten möchte, muss deutlich kennzeichnen das er die Map hat.

Irgendjmd. fängt das Chapter an und macht erstmal sein Part, natürlich muss er nicht alles alleine machen.
Wenn er fertig ist, einen anderen dran lassen möchte oder die map schon einen Tag hatte, läd er sie als Attachment* wieder hoch.
Man kann die Zeit inder man die Karte benutzen darf auf bis zu 3 Tage erweitern, wenn die Zeit abgelaufen ist (ohne verlängerung: 1 Tag) und ein anderer Arbeiten möchte, so nimmt er die aktuellste bereits hochgeladene Karte.

* Die Map unbedingt als Attachment hochladen, denn sonst können nicht befugte Personen diese Karten downloaden und das könnte dazu führen das die Karte geklaut wird.

Was müssen wir machen?

Ich denke wenn ein "Chapter" eröffnet wird fängt alles mit den Terrain an, dieses Terrain sollte natürlich alle in der Story beinhaltenden Aspekte zeigen und der rest ist Künsterische Freiheit.
Dann wird es zusätzlich noch "Unwichtige-Threads" (Threads die natürlich wichtig sind, aber nicht als "wichtig" markiert wurden) geben, in diesen verschiedenen Threads werden Spells, Systeme, Story-Verbesserungen/Fortsetzungen, Allgemeine Ideen etc. gesammelt.
In den Chapter-Threads wird wahrscheinlich auch drin stehen was dort Passieren muss, also Quests etc.

Wieviel dürfen wir Importieren?

Da es eine Single-Player Kampagne ist, ist die Mapgröße unbegrentz, dennoch wollte ich die Dateigröße unter 30mb halten.
Also vielleicht ~2mb pro Mitglied.

(Wenn ihr Fragen habt, stellt sie per PM ich werde die Frage + Antwort in diesem Thread veröffentlichen)
60% der Amokläufer spielen Computerspiele, 100% der Amokläufer essen Brot! Verbietet Brot!
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte wo kämen wir hin, und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen...
  Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste